Coaching bei Prüfungsangst, Blockaden und mehr

Eine Schülerin verzweifelt beim Lernen

SchülerInnen, Studierende und Auszubildende müssen in Prüfungen oft Leistung "abliefern". Prüfungsangst verhindert das. Ist das Selbstwertgefühl mit der Leistungsbewertung verknüpft, schädigt das zudem die Entwicklung der Persönlichkeit.

 

Schule, Ausbildung und Studium formen die Persönlichkeit. Motivationskrisen und Blockaden stehen oft in Zusammenhang mit den Fragen, was einem im Leben wirklich wichtig ist, wer man sein will, was einem Sinn macht.


Die Leistungserwartungen in Schule, Ausbildung und Studium gleichen den Anforderungen an Profisportler. Neben dem fachlichen Verstehen ist vor allem die mentale Vorbereitung der Schlüssel zum Erfolg.


Bei jeder Auftrittssituation, vom Melden im Unterricht bis zum Vortrag vor großem Publikum, steht auch die Person im Mittelpunkt. Nur wer sich selbst mag, kann sich zeigen und präsent sein.


Höchstleistung entsteht nicht durch Selbstausbeutung. Die persönlichen Talente kommen erst durch Leichtigkeit und Flow zum Vorschein. Das gilt für Kinder wie für Erwachsene.

 

Erfolg ist das Ergebnis einer guten Vorbereitung; mental und fachlich. Wenn die fachliche Vorbereitung, das Lernen und Verstehen, nicht funktioniert, nützt mentale Vorbereitung auch nicht viel. Daher geht es beim Coaching auch um die Optimierung der fachlichen Prüfungsvorbereitung.


Die Coaching-Themen


PAC-Experten-Netzwerk

Im Experten-Netzwerk finden Sie kompetente Coaches in ganz Deutschland, die bei mir die Fortbildung zum Prüfungs- und Auftrittscoach erfolgreich angeschlossen haben.


Selbsthilfe-Techniken und Videos