Veröffentlichungen und Workshops

Zeitschriftenbeiträge mit Review und Sammelbandbeiträge

  • Kastens, C. / Döring-Seipel, E. / Nolle, T. (2019). Selbstwirksamkeit erlangen, Belastung reduzieren? – Effekte des Feedbackverhaltens der Ausbilder*innen in der zweiten Phase der Lehrerbildung. Eingereicht und angenommen.
  • Nolle, T. (2017). Lehrerstress macht Schüler dumm. Die Bedeutung der emotionalen Selbstregulation von Lehrpersonen für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern aus der Perspektive der Polyvagal-Theorie. In: Gemeinsam Lernen. 3 (2) S. 48-53.
  • Nolle, Timo (2017): Prüfungscoaching - zwischen Leistungsoptimierung und Sinnkrisen. In: Zeitschrift für Beratung und Studium 12 (3), S. 70-76.
  • Nolle, T. (2015). Eignungsvoraussetzungen für einen sich ständig verändernden Beruf. In: A. Boeger (Hrsg.), Wer ist für den Lehrerberuf geeignet? Auswahl und Förderung, Wiesbaden: Springer VS
  • Nolle, T. (2014). Eignungsmerkmale für den Lehrerberuf. Auf der Suche nach personalen Voraussetzungen für professionelle Kompetenz. In Gerhard Höhle (Hrsg.) Was ist ein guter Lehrer? Zu den professionsbezogenen Gelingensbedingungen von Unterricht. Immenhausen: Prolog
  • Nolle, T./ Bosse, D. (2014). Eignungsabklärung und Lern- und Entwicklungsziele von Studierenden in Praxisphasen der universitären Lehrerbildung. In K.-H. Arnold, Alexander Gröschner, Tina Hascher (Hrsg.) Schulpraktika in der Lehrerbildung: Theoretische Grundlagen, Konzeptionen, Prozesse und Effekte. Waxmann Verlag
  • Nolle, T. (2012). Begründungszusammenhang für die Konzeption der „Psychosozialen Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“. In D. Bosse, H. Dauber, E. Döring-Seipel & T. Nolle (Hrsg.), Professionelle Lehrerbildung im Spannungsfeld von Eignung, Ausbildung und beruflicher Kompetenz. (S. 27-41). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Nolle, T. (2012). Psychosoziale Basiskompetenzen und Lernorientierung in der Eingangsphase des Lehramtsstudiums – Ergebnisse einer Evaluationsstudie. In D. Bosse, H. Dauber, E. Döring-Seipel & T. Nolle (Hrsg.), Professionelle Lehrerbildung im Spannungsfeld von Eignung, Ausbildung und beruflicher Kompetenz. (S. 67-80). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Nolle, T./ Döring-Seipel, E. (2011). BASIS: Ein Kompaktseminar zu psychosozialen Kompetenzen für den Lehrerberuf. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 4 (1), 88-106.
  • Nolle, T. (2008). Das Profilstudienprogramm: Konfliktberatung für Pädagoginnen und Pädagogen des Instituts für Psychoanalyse an der Universität Kassel. Ein psychoanalytisch-pädagogischer Ansatz. Gruppendynamik und Organisationsberatung, 39, 454–463.

Monografien

  • Nolle, T. (in Vorbereitung). Blackout, Bauweh und keinen Bock. Therapie und Beratung bei Prüfungsangst, Prokrastination und Leistungsdruck. Verlag voraussichtlich: Carl-Auer Verlag, Heidelberg
  • Nolle, T. (2013). Psychosoziale Basiskompetenzen und Lernorientierung bei Lehramtsstudierenden in der Eingangsphase der Lehramtsausbildung. Eine Untersuchung im Rahmen des Studienelements „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Dissertation, Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  •  Nolle, T. (2007). Überlegungen zur Reflexionsfähigkeit in der Professionalisierung des Lehrerberufs. Am Beispiel des Profilstudien-programms "Konfliktberatung für Pädagoginnen und Pädagogen" vom Institut für Psychoanalyse an der Universität Kassel. Mag. Arbeit. Universität Kassel.

Herausgeberschaften

  • Bosse, D./ Dauber, H./ Döring-Seipel, E./ Nolle, T. (Hrsg.) (2012). Professionelle Lehrerbildung im Spannungsfeld von Eignung, Ausbildung und beruflicher Kompetenz. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Zeitschriftenbeträge ohne Review

  • Nolle, T. (2019). Vom Surfen auf dem Spannungsfeld von Beratung und Bewertung. Seminar (BaK), 25 (1), 22-34.
  • Nolle, T. (2016). Selbstsicher auftreten beim Unterrichtsbesuch – eine Anleitung für die Praxis. LiV Spektrum – Zeitschrift der GEW Hessen für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst.
  • Nolle, T. (2013). Fit für den Berufseinstieg – Ansätze in der universitären Lehramtsausbildung. Schulverwaltung – Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht. (5).
  • Nolle, T. (2014). Gesund sein und gesund bleiben im Lehrerberuf. Beitrag im Tagungsband zur 69. Pädagogische Woche der GEW Lüneburg „Wenn Schule krank macht, dann stimmt was nicht!“ Plädoyer für eine humane Schule. Cuxhaven-Duhnen 4.-8.11.2013.
  • Nolle, T. (2013). Psychosoziale Belastungen und Bewältigungsmöglichkeiten im Vorbereitungsdienst und der Berufseinstiegsphase. LiV Spektrum – Zeitschrift der GEW Hessen für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst.
  • Döring-Seipel, E./ Dauber, H./ Bosse, D./ Nolle, T. (2012). Das Projekt „Psychosoziale Basiskompetenzen im Lehrerberuf“ - Anmerkungen zum Eignungskonzept. In B. Weyand, M. Justus & M. Schratz (Hrsg.), Auf unsere Lehrerinnen und Lehrer kommt es an. Geeignete Lehrer/-innen gewinnen, (aus-)bilden und fördern. (110-123). Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.
  • Nolle, T./ Dauber, H. (2009). Kurzmanual zur Durchführung eines zweitägigen Seminars „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf -Beobachtung-Schulung-Beratung“ erstellt für die Expertentagung „Tag der offenen Seminartür: Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, 01./02. Oktober 2009, Reinhardswaldschule Fuldatal / Universität Kassel [nicht veröffentlichtes Dokument].
  • Nolle, T. (2009). Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf- Beobachtung, Beratung, Training. Ein Seminarkonzept an der Universität Kassel. Seminar (BaK), 15 (3), 87–93.

Vorträge, Workshops, Poster, Fortbildungen (nur bis 2018)

  • Nolle, T. (2018): Entspannt vortragen. Frei sprechen. Workshop. TalentKolleg Ruhr. Herne.
  • Nolle, T. (2018): Pimp my Prüfung.Vortrag. Hochschule Harz.
  • Nolle, T. (2018): Professionalisierung mehrdimensional. Die Symphonie aus Gedanken, Sprache und Körper im Klassenraum. Universität Kassel
  • Nolle, T. (2018): Entspannt vortragen. Frei sprechen. Online-Vortrag für die HAWK Hildesheim.
  • Nolle, T. (2018): „Mein Studium hat keinen Bock auf mich!“ – Beratungsstrategien bei Prokrastination, Blockaden und (Berufs)Entscheidungskonflikten. Fortbildung für Studienberater in Niedersachsen, Universität Hannover.
  • Nolle, T. (2018): Themenabend Prüfungsangst Systemisches Institut Mitte / Kassel.
  • Nolle, T (2018): Train-the-Trainer Workshop "Beratung bei Prüfungsangst" BKK MOBIL Hamburg. Nolle, T (2017): Schnellinterventionen gegen Prüfungsangst. Workshop für Abiturienten. Jacob-Grimm-Schule Kassel.
  • Nolle, T. (2017): Workshop "Jetzt zeig' ich, was ich kann!" Prüfungscoaching mehrdimensional. Internationaler Kongress Mentale Stärken. Heidelberg
  • Nolle, T. (2017): Workshop Prüfungscoaching - Methoden gegen Prüfungsangst. Koordinierungsstelle für Studieninformation und –beratung in Niedersachsen. Hannover
  • Nolle, T. (2017): Prüfungscoaching – Schnellwirksame Methoden gegen Prüfungsangst und Blackout. Fortbildung für Studienberater. Ludwig-Maximilian-Universität.
  • Nolle, T. (2017): Prüfungscoaching: Live Demo. Workshop auf der Jahrestagung der psychosozialen Beratungsstellen des Studentenwerks. Hannover.
  • Nolle, T. (2017): Prüfungscoaching – zwischen Leistungsoptimierung und existentiellen Sinnfragen. Hauptvortrag auf der Jahrestagung der psychosozialen Beratungsstellen des Studentenwerks. Hannover.
  • Nolle, T. (2017): Prüfungscoaching – Schnellwirksame Methoden gegen Prüfungsangst und Blackout. Fortbildung für Studienberater. Ludwig-Maximilian-Universität.
  • Nolle, T. (2017): Endlich frei sprechen. Workshop für Abiturienten. Jacob-Grimm-Schule Kassel.
  • Nolle, T. (2017): Schnellinterventionen gegen Prüfungsangst. Workshop für Abiturienten. Jacob-Grimm-Schule Kassel.
  • Nolle, T. (2017): Stress macht krank – Welche mentalen Bremsklötze uns das Leben schwermachen. Vortrag und Workshop auf dem Fachtag Kindertagespflege, Kassel.
  • Nolle, T. (2017): Pimp my Prüfung – Mit Drive durch den Stress. Vortrag für Studierende an der Universität Hildesheim.
  • Nolle, T. (2017): Fortbildung Prüfungscoaching - Methoden gegen Prüfungsangst und Blockaden (2 Tage). Westsächsische Hochschule Zwickau.
  • Nolle, T. (2017): Workshop Prüfungscoaching - Methoden gegen Prüfungsangst. Universität Hildesheim.
  • Nolle, T. (2016): Mehrdimensionales Lern- und Prüfungscoaching. Fortbildung für Studienberater an der Hochschule Hannover (2 Tage).
  • Nolle, T. (2016): Mehrdimensionales Lern- und Prüfungscoaching. Fortbildung für Studienberater an der Universität Rostock (5 Tage).
  • Nolle, T. (2016): Prüfungsangst. Vortrag am Hessen Kolleg Kassel.
  • Nolle, T. (2016): Prüfungscoaching – Zwischen Leistungsoptimierung und existentiellen Sinnfragen. Eröffnungsvortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen.
  • Nolle, T. (2016): Lerntechnik gegen Prüfungsangst. Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen.
  • Nolle, T. (2016): Prüfungscoaching live. Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen.
  • Nolle, T. (2016): Jetzt zeig‘ ich, was ich kann. Fortbildung für systemische Berater Prüfungscoaching am Systemischen Institut Kassel (2 Tage).
  • Nolle, T. (2016): Selbstsicher auftreten beim Unterrichtsbesuch. Workshop am Studienseminar Fritzlar GHRF.
  • Nolle, T. (2015): Pimp my Prüfung – Mit Drive durch den Stress. Öffentlicher Vortrag an der Universität Kassel.
  • Nolle, T. (2015): Prüfungsangst – Erstgespräch und Erstintervention. Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen.
  • Nolle, T. (2015): Schnellinterventionen bei Prüfungsangst. Workshop auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen.
  • Nolle, T. (2015): Stress und Lernen in der Ausbildung. Eröffnungsvortrag auf dem bundesweiten Bildungsgipfel der BKK Akademie in Rotenburg.
  • Nolle, T. (2015): Lerntechnik und Prüfungsangst. Öffentlicher Vortrag an der Universität Kassel.
  • Nolle, T. (2015): Prüfungsangst und Prüfungserfolg. Vortrag an der Technischen Universität Clausthal.
  • Nolle, T. (2015): Entspannung Spezial. Workshop mit Studierenden an der Technischen Universität Clausthal.
  • Nolle, T. (2015): Pimp my Prüfung – Mit Drive durch den Stress. Öffentlicher Vortrag an der Universität Kassel.
  • Nolle, T., Kastens, C., Döring-Seipel, E. (2014). Beanspruchung, Bewältigung und Erfolg in der zweiten Phase der LehrerInnenbildung Zwischenergebnisse einer hessischen Längsschnittstudie. Poster auf dem Kongress der DGfE in Berlin.
  • Nolle, T. (2013). Gesund sein und gesund bleiben im Lehrerberuf. Workshop im Rahmen der Pädagogischen Woche der GEW in Cuxhaven-Duhnen. 6. November 2013
  • Nolle, T. (2013). Beratung in der Unterrichtsnachbesprechung. Fortbildung für Ausbilderinnen und Ausbilder am Studienseminar Wiesbaden, 24. September 2013.
  • Nolle, T. (2012). Was wissen wir über Eignung für den Lehrerberuf? Vortrag und Diskussion auf dem Pädagogischen Tag des Studienseminars Kassel GHRF, 13. Dezember 2012.
  • Nolle, T. (2012). Geeignete Voraussetzungen für den Lehrerberuf. Workshop auf der Tagung Lehrerbildung- national & international -Der Lehrerberuf zwischen Eignung und Anspruch. Universität Hildesheim, 9. Oktober 2012.
  • Nolle, T. (2012). Reflexion im Lehrerberuf!? Spezifizierungen und Kriterien. Vortrag im Rahmen einer Tagung des Amts für Lehrerbildung Hessen. Reinhardswaldschule Fuldatal, 13. September 2012.
  • Nolle, T. (2012). Förderung von Reflexionsbereitschaft und Lernorientierung. Workshop im Rahmen einer Tagung des Amts für Lehrerbildung Hessen. Reinhardswaldschule, 13. September 2012.
  • Bosse, D./ Nolle, T. (2012). Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf. Fortbildung im Rahmen des Programms zur pädagogischen Weiterbildung von Akademikerinnen und Akademikern an hessischen Schulen in freier Trägerschaft. Mediacampus Frankfurt/M., 17.-18.08.2012 (gemeinsam mit Prof. Dr. W. Vollstädt, Dresden).
  • Nolle, T./ Bosse, D. (2012). Psychosoziale Basiskompetenzen als Voraussetzung für pädagogisches Handeln – Erfahrungen und Befunde aus dem Kasseler Modell. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Osnabrück, 14. März 2012
  • Nolle, T. (2012). „Passe ich zum Lehrerberuf?“, Vortrag im Rahmen des Schulpraktikums der Universität Göttingen, 09. März 2012.
  • Nolle, T. (2012). Das Schulpraktikum als Lernfeld. Workshop im Rahmen des Schulpraktikums der Universität Göttingen, 09. März 2012.
  • Nolle, T. (2012). Möglichkeiten und Grenzen von Eignungsdiagnostik – aktuelle Entwicklungen an der Universität Kassel. Vortrag, Kooperationsrat, 08. Februar 2012.
  • Nolle, T. (2011). Das Kasseler Modell Basiskompetenzen/ Heterogenität bei Lehramtsstudierenden im Kontext von Lehrergesundheit und Eignungsdiagnostik, Workshop, Fachtagung des Hessischen Kultusministeriums und des Amts für Lehrerbildung, „Impulse aus der Hochbegabtenförderung für Unterrichtsentwicklung, Schulentwicklung und Lehrerbildung: Heterogenität als Chance - individuelle Förderung als Prinzip“, Reinhardswaldschule Fuldatal, 31.10./01.11.2011.
  • Nolle, T. (2011). Psychosoziale Belastungen in Bildungsberufen, Mitgliederversammlung der jungen GEW und des Landesausschusses der Studentinnen und Studenten in der GEW (LASS), Marburg, September 2011.
  • Nolle, T./ Bosse, D. (2011). Die Rolle von psychosozialen Kompetenzen und Lernorientierung in der Eingangsphase des Lehramtsstudiums, 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Universität Klagenfurt, 7. September 2011.
  • Nolle, T. (2011). Expertenforum – (Beobachtungs-)Kriterien für die Eignungsberatung bzw. Eignungsauslese von Lehramtsstudierenden, Universität Passau, 4./5. April 2011
  • Nolle, T. (2011). „... Lehrer sein dagegen sehr!“ Eignung und Ausbildungsfähigkeit im Lehrerberuf. Vortrag mit Diskussion im Rahmen des Schulpraktikums der Universität Göttingen, 11. März 2011.
  • Nolle, T. (2011). Auftritts- und Körperkompetenzen. Workshop im Rahmen des Schulpraktikums der Universität Göttingen, 11. März 2011.
  • Nolle, T./ Bosse, D. (2011). Professionelle Beziehungskompetenz als eine wichtige Voraussetzung für pädagogisches Handeln – Erfahrungen aus dem Kasseler Modell in Kooperation mit der Referendarausbildung. Workshop, 10. bundesweite Expertentagung zur Lehrerbildung „Schwierige Unterrichts- und Erziehungssituationen als Anforderungen an die Lehrerbildung“, Kiel, 24./25. Februar 2011.
  • Nolle, T. (2010). Eignungsreflexion und Potentialanalyse – Beobachtung, Schulung, Beratung in der Eingangsphase der Lehrerbildung. Moderation eines Expertenforums, Tagung „Professionelle Lehrerbildung im Spannungsfeld von Eignung, Ausbildung und beruflicher Kompetenz“, Reinhardswaldschule Fuldatal / Universität Kassel, 09./10. September 2010
  • Nolle, T. (2010). Expertenforum, „Erfolg in der Eignungsberatung bzw. Eignungsauslese“, Universität Salzburg, 15./16. Juli 2010
  • Dauber, H./ Nolle, T. (2010). Workshop zum Kasseler Modell „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Tagung: „Wie gewinnt man gute Lehrer/innen“, Universität Göttingen, 04. Juni 2010
  • Nolle, T. (2010). „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Impulsreferat mit Diskussion, Institutstag des Institut für Schulpädagogik, Universität Marburg, 26. Mai 2010
  • Dauber, H./ Döring-Seipel, E./ Nolle, T. (2010). Erste Erfahrungen und empirische Ergebnisse des Kasseler Modells „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, DGfE Kongress, Mainz, 17. März 2010
  • Nolle, T. (2009). Posterpräsentation „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Tagung "Auf den Lehrer kommt es an - Geeignete Lehrer/innen gewinnen, (aus-) bilden und fördern", Universität Trier, 16./17. Februar 2009
  • Nolle, T. (2008). Das Kasseler Modell „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Tagung "Kompetenzdiagnose und -entwicklung in der Lehrerbildung", Universität Paderborn, 05./06. Dezember 2008
  • Nolle, T. (2008). Das Kasseler Modell „Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf“, Vortrag mit Podiumsdiskussion im Rahmen des Kongress „Die Guten in Töpfchen ..., Eignungsdiagnostik im Lehrerberuf“, Universität Passau, 08. November 2008